Farbtupfen auf dem Rolladen

Agentur Serranetga AG
Zürich, 2012

 

Schaufenster

Ob offen oder geschlos­sen – dem Laden­lo­kal soll­te mehr Auf­merk­sam­keit geschenkt wer­den. So ent­schie­den wir uns, die Roll­lä­den zu bespie­len. Die Inter­ven­ti­on wirkt zurück­hal­tend und neu­tral, for­mal  und farb­lich bezieht sie sich auf das Logo der Agen­tur.

Signaletik Susanne Sauter