Farbe im Wohnzimmer

Die punk­tu­el­le Inter­ven­ti­on im Wohn­zim­mer lässt den vor­han­de­nen Unter­grund durch­schei­nen und inte­griert sich dadurch gut in die Woh­nung. Der Farb­ton, der etwas von einem Haut­ton hat, stellt einen Gegen­pol zu den vor­herr­schen­den Weiss- und Grau­tö­nen dar. Das Spiel zwi­schen dem vor­han­de­nen Weiss und der war­men Kör­per­far­be wider­spie­gelt die Dis­kus­si­on über den Sinn von Far­ben im Wohn­raum und dem Wunsch nach unschein­ba­ren neu­tra­len Wän­den.
Zürich, 2015